faworki_rezept

Polnische Faworki – Rezept

faworki_rezept

Heute zeige ich euch ein Spezialrezept von meiner Oma. Faworki heißt das leckere Gebäck und ist ganz einfach selbst zu machen, für einen kleinen Snack zwischendurch, aber auch für einen spontane Besuch bei oder von Freunden.

Was ihr benötigt:

  • 500g Mehl
  • 6x Eigelb
  • 200g Saure Sahne
  • eine Prise Salz
  • 2EL Essig
  • 3x 200g Schmalz

Wichtig: Teig muss eine Stunde in den Kühlschrank!

Ihr beginnt damit, 500g Mehl erst einmal durch ein Sieb auf die Arbeitsfläche zu geben, dadurch wird das Mehl lockerer. Dann macht ihr eine kleine Kuhle in den Mehlberg und gebt das Eigelb hinein. Meine Oma bearbeitet das ganze dann immer mit dem Messer und mischt es mit gekonnten Bewegungen so im Nachhinein unter. (Ihr bedeckt das Eigelb mit Mehl und bewegt das Messer vom Rand des Haufens nach innen und auch von innen nach außen) Genauso macht ihr es auch mit der Sauren Sahne – Kuhle machen, reingeben und vermischen. Jetzt noch eine Prise Salz dazugeben und zwei EL Essig.

Nun könnt ihr den Teig verkneten, bis kein Teig mehr an der Arbeitsfläche und an den Händen klebt. Nachdem der Teig eine Stunde im Kühlschrank war, nehmt ihr ein Stück davon und rollt es sehr dünn aus. Dann schneidet ihr längliche Rechtecke heraus und macht in der Mitte einen kleinen Schlitz, dadurch bekommen die Faworki später ihre Form. Jetzt müsst ihr aufpassen, nachdem ihr den Schlitz gemacht habt, dreht ihr das eine Ende des kleinen Teigstückchens durch den Schlitz, wie es aussieht, erkennt ihr auf den Bildern. Ganz wichtig ist, dass ihr nun den Schmalz in einem Topf heiß macht.

Dann legt ihr die Faworki in den heißen Topf und wartet, bis sie leicht braun werden. Am Ende nur noch mit reichlich Puderzucker bestreuen und fertig. Hausgemachtes Gebäck ganz nach Omas Rezept.

faworki_rezept

faworki_rezept

faworki_rezept

faworki_rezept

faworki_rezept

faworki_rezept

faworki_rezept

faworki_rezept

faworki_rezept

faworki_rezept

faworki_rezept

Advertisements

Ein Gedanke zu “Polnische Faworki – Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s